Benutzerbewertung: / 7
SchwachPerfekt 

Zweite Herren kommt gegen Hohne nicht über ein Unentschieden hinaus

Trotz traumhaftem Fussballwetter und großer Kulisse schien unsere Zweite wie ausgewechselt. Gelang in den vergangenen beiden Partien noch eine Torquote von 10:1, so fehlte es heute in allen Mannschaftsteilen, so dass die Gäste sogar in der ersten Halbzeit in Führung gehen konnten.

Im weiteren Spielverlauf gab es Chancen auf beiden Seiten. Da keines der beiden Teams einen Sieg verdient hatte war es nur gerecht, dass C. Schmidt in der zweiten Hälfte für Langlingen II ausglich.

Als einzigs Team im Verfolgerfeld, das noch eine sehr reale Chance hat sich einen Aufstiegsplatz zu sichern, muss man sich eingestehen, dass eine derartige Leistung nicht zum Aufstieg reicht. Die Mannschaft gelobt Besserung!

Es spielten:
M. Deneke, A. Königsbrück, S. Keßler, J.-C. Meyer, H. Ehrhardt, C. Meyer, O. Karp, M. Kutscher, A. Gerling, C. Schmidt, A. Jeske, L. Schäfer, D. Freise,

Es trafen:
0 : 1
1 : 1  C. Schmidt, Vorlage L. Schäfer

Aktualisiert (Dienstag, den 22. März 2011 um 13:53 Uhr)