Unsere erste Märzausfahrt führte uns am Sonntag durch die von Fortuna Celle angebotene PCTF "Durch die Sprache" Erstmals konnten wir zwei Feuerwehrkameraden aus Langlingen und Eicklingen begrüßen, die ihre für den Feuerwehrdienst erforderliche Fitness stärken wollten. So machten wir uns zu viert auf dem Weg um über Bockelskamp entlang des Allerradweges nach Osterloh zu gelangen. Ein kleiner Abstecher führte uns entlang der Lachte auf einem sehr anspruchsvollen Pfad, der viel fahrerisches Können erforderte. Kurze Zeit später gelangten wir in Lachtehausen in die Sprache, der Namensgeberin dieser Tour. Die Forstarbeiten in diesem Gebiet machten die Wege sehr matschig und kosteten uns viel Kraft, aber unsere MTBs wühlten sich auch da durch. Über die Blaue Brücke ging es an Blaubeerplantagen weiter nach Lachendorf. Der weitere Weg führte uns anschließend durch die Allerdreckwiesen nach Nordburg. Im Wochenendhausgebiet genossen wir unter Führung von Michael noch einige Waldtrails und fuhren von dort weiter über die Langlinger Schleuse zum Offensener Bahnhof. Entlang des Alten Postweges gelangten wir wieder nach Wienhausen zu unserem Ausgangspunkt