Es geht wieder los!!! - Die Rennradsaison ist eröffnet.

Am Samstag folgten 28 Radsportler unserem Aufruf und starteten mit uns gemeinsam in die Radsportsaison 2015. Neben vielen altbekannten Gesichtern konnten wir auch einige neue Radsportler begrüßen, die sogleich auch Interesse an weiteren Teilnahmen äußerten. Immer ran, wir freuen uns über jeden, der mit uns fahren möchte. 

Bevor es aber losging konnten wir noch eine Ehrung vornehmen. Frank Weiss wurde für seine 25jährige Mitgliedschaft im MTV Langlingen geehrt und ist somit eines unserer Gründungsmitglieder der Radsparte.

Des weiteren konnten wir unsere neuen Radsporttrikots präsentieren. Ein Novum hierbei ist, dass es das gleiche Design wie bei unseren Eicklinger Radsportfreunden ist. Lediglich die Vereinsnamen unterscheiden sich hierbei.

Nach einigen Fotos und Dankesbekundigungen an die Sponsoren Dachdeckerei Gerd Schäfer aus Langlingen und Jürgen Höner ging es auf die gemütliche Runde in Richtung Wienhausen. Bei der Physiopraxis Jürgen Höner wurde ein weiteres Sponsorenfoto geschossen. Im Anschluß nahmen wir wieder die Fahrt auf und fuhren über das Kleine Ottenhaus am Strohkrug nach Altencelle-Burg um zum Autohaus Bremer in Altencelle zu gelangen. Martina und Jörg Bremer luden uns nach den obligatorischen Fotoshootings zu einer Tasse Kaffee und Gebäck ein. Aber unsere Runde war noch nicht zu Ende. Nun ging es über Nienhagen, Papenhorst um den Kaliberg herum zur Wathlinger Kolonie. Von dort fuhren wir auf dem direkten Weg zum letzten Fototermin beim Gasthaus Schumacher in Eicklingen. Nun ging es auf den Schlussabschnitt Richtung Langlingen. Hier wurde in traditioneller Weise nochmal ein kleines Kräftemessen in Form eines Ortschildsprints veranstaltet. Diesen gewann in diesem Jahr erstmals Thomas Manegold aus Wasbüttel vor Ralph Kelch, nachdem die MTV-Protagonisten Hartmut und Jörg den Sprint eröffnet hatten.

Im Anschluß luden wir zu einem kleinen Imbiss im Langlinger Mehrzweckgebäude ein. Allen Teilnehmern hat es viel Spaß gemacht an dieser traditionellen Auftaktveranstaltung im Radsport teilzunehmen.

Die Trainingszeiten werden auch in diesem Jahr weiterhin Montags um 18.00 Uhr sein. Treffen ist an der ehemaligen Tankstelle in Langlingen. Die Trainingsstrecken werden Anfangs um die 50 Km lang sein, wobei wir auch nicht länger als 2 Stunden fahren wollen.

Ein weiterer Trainingstermin wäre dann der Mittwoch ebenfalls um 18.00 Uhr in Eicklingen. Treffen ist hier am Sportplatz.


alt

Aktualisiert (Dienstag, den 31. März 2015 um 15:52 Uhr)